mdex LTE Paket

Das mdex LTE-Paket beinhaltet einen mdex VPN Router mit einer mdex public.IP (feste öffentliche IP-Adresse). Es wird an einem vorhandenen Internetanschluss (z.B. LTE, DSL, Glasfaser, Kabelnetz, usw.) eingesetzt und ermöglicht den direkten Zugriff aus dem Internet auf Server, IPsec-Router oder Netzerkgeräte in Ihrem Netzwerk.
>>> mdex LTE Paket

ALERT! Damit Ihr Netzwerk bestmöglich gegen Zugriffe aus dem Internet geschützt ist, beachten Sie bitte die FAQ Sicherheitshinweise bei Verwendung einer public.IP.

Anleitungen zur Inbetriebnahme und Konfiguration des LTE-Pakets

pdficon_small.png Einrichtungsanleitung LTE-Paket (MX200)
Stand: 24. Oktober 2018 (v.3.3)
Anleitung zur Inbetriebnahme des mdex Router MX200 als mdex LTE-Paket zur Verwendung der mdex public.IP. Diese Anleitung liegt dem Router auch als Heft bei.
Seit Ende Dezember 2014 werden alle LTE-Pakete mit dem mdex Router MX200 ausgeliefert.

pdficon_small.png Einrichtungsanleitung LTE-Paket (MRT150N)
Stand: 10. Oktober 2018 (v.2.2)
Anleitung zur Inbetriebnahme des mdex Router MRT150N als mdex LTE-Paket zur Verwendung der mdex public.IP. Diese Anleitung liegt dem Router auch als Heft bei.
Der MRT150N ist nicht mehr lieferbar und wurde im Dezember 2014 durch das Nachfolgemodell MX200 ersetzt.

FAQ Antworten auf häufige Fragen zum LTE-Paket

In den nachfolgenden FAQ´s finden Sie Antworten und Lösungsvorschläge der mdex Experten auf Fragen zum mdex LTE-Paket. Die Themen stammen direkt aus Anfragen bei unserem technischen Support.

Einrichtung & Konfiguration:

Probleme:
allgemeine Fragen:

mdex Router (Software & Konfiguration)

  • MX200 Konfiguration:
    Der MX200 Router wird vorkonfiguriert mit der mdex LTE-Paket Standardkonfiguration und den OpenVPN Zugangsdaten (zur Verwendung der public.IP) ausgeliefert.

MX200 Firmware & Packages

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
Download: MX200 Firmwarepackage Version 2453_20161031 Derzeit nicht per Download verfügbar!
firmware-mx200-2453.bin (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package bridge_1.1.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package dhcp_4.8.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package dnsproxy_3.3.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package dyndns_3.3.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package email_2.1.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package eventmanager_2.8.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package firewall2_1.6.ipk Aktualisiert 05/2015
Package firewall2ftp_0.1.ipk Neu seit 08/2015 - Erforderlich für FTP-Verbindungen
Package http_2.8.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package mdex_4.2.ipk Aktualisiert 02/2015
Package modems_2.6.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package ntp_2.9.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package openssl_1.9.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package openvpn_5.0.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package ping_1.8.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package portscan_1.0.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package ppp_7.5.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package router_5.5.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package ssh_5.8.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package trng_1.0.ipk Neu seit 02/2016 - Für WLAN-Stabilisierung
Package webpages_8.7.ipk (keine Änderung seit der ersten Auslieferung)
Package wireless_1.6.ipk Aktualisiert 10/2016)
Package zmdex_2.0.ipk Aktualisiert 08/2015
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
  1. Stellen Sie mit einem Webbrowser eine Verbindung zum MX200 her. (LAN-Buchse: 192.168.99.99)
  2. Prüfung der im MX200 installierten Package-Versionen unter Basic Settings MOVED TO... Packages.
  3. Laden Sie die Packages herunter, die eine neuere Versionsnummer als die im MX200 installierten Packages haben (oder fehlen).
  4. Einspielen der jeweiligen Package-Software unter Basic Settings MOVED TO... Packages MOVED TO... Install Package.
  5. Nachdem alle Packages übertragen wurden (ohne auf SAVE zu drücken!) einen Reboot des MX200 veranlassen:
    Basic Settings MOVED TO... Reboot MOVED TO... Reboot now
  6. Prüfen Sie nach dem Reboot im MX200 unter Basic Settings MOVED TO... Packages, ob die installierten Package-Versionen nun aktuell sind.

Der MRT150N wurde vorkonfiguriert mit der mdex LTE-Paket Standardkonfiguration und Ihren OpenVPN Zugangsdaten (public.IP) ausgeliefert.
ALERT! Mit der Rücksetzung auf Werkseinstellung werden die Einstellungen zur Nutzung als mdex LTE-Paket im Router gelöscht.
(Weitere Informationen dazu finden Sie in der FAQ Wie kann ich mein mdex LTE Paket auf die Standard-Konfiguration zurücksetzen?.)

  • LTE-Paket Standardkonfiguration: MRT150N_Config_LTE-Paket_2013-04-04.bin
    Aktuelle mdex Standardkonfiguration des MRT150N zum Betrieb als mdex LTE.Paket.
    • Diese Konfiguration ist bei Auslieferung des MRT150N bereits im Router vorinstalliert. Eine nachträgliche Installation ist nur erforderlich, wenn der MRT150N auf Werkseinstellung zurückgesetzt wurde.
      ALERT! Diese Standardkonfigurationsdatei funktioniert nur mit MRT150N Firmware Version 2222 und aktuellen Packages Versionen!

      • Die installierte Firmware Version des MRT150N können Sie durch Klick auf den Button Status auslesen.
      • Die installierten Packages können Sie im MRT150N unter Basic Settings MOVED TO... Packages prüfen.
      • Erforderliche Package-Versionen (oder neuer):
      mdex_3.6.ipk
      dhcp_4.6.ipk
      http_2.5.ipk
      eventmanager_2.5.ipk
      firewall_3.4.ipk
      router_5.3.ipk
      ssh_5.5.ipk
      webpages_7.8.ipk
      • Sollte im MRT150N eine ältere Firmware Version als 2222 oder alte Packages installiert sein, setzen Sie sich bitte mit dem mdex Support in Verbindung.

Keine passende Lösung gefunden?
Kein Problem. Wir stehen Ihnen gern persönlich zur Verfügung, um Ihnen zu helfen. Öffnen Sie dazu einfach ein mail mdex Support-Ticket.
Das Ticket wird umgehend von einem mdex Mitarbeiter bearbeitet.