FAQ Wie kann der mdex Router seine IP-Adresse automatisch beziehen?

Anforderung

Wie kann der mdex Router (MX200 / MRT150N) seine IP-Adresse automatisch von einem lokalen DHCP-Server (z.B. LTE-Router) beziehen?

Lösung

Bei Auslieferung ist der mdex Router (MX200 / MRT150N) mit folgenden Netzwerkeinstellungen voreingestellt:
  • WAN-IP-Adresse: 192.168.1.10
  • Default-Gateway: 192.168.1.1
  • DNS-Server: 192.168.1.1

Der mdex Router kann alternativ auf "DHCP-Client" umgestellt werden, damit er die WAN IP-Adresse, das Default-Gateway und den DNS-Server von einem lokalen DHCP-Server bezieht. (z.B. vom LTE-Router)
ALERT! Die vom lokalen DHCP-Server zugewiesene WAN IP-Adresse des mdex Routers muss dann im DHCP-Server ermittelt werden.
ALERT! Damit der mdex Router immer die gleiche IP-Adresse bezieht, müssen Sie im lokalen DHCP-Server eine feste Zuordnung einrichten.

Erforderliche Schritte im mdex Router (MX200 / MRT150N):
  • Entfernen Sie unter Router MOVED TO... DNS den voreingestellten "DNS-Server" (192.168.1.1)
  • Entfernen Sie unter Router MOVED TO... Static IP Routes die voreingestellte "Static IP Route" (192.168.1.1)
  • Aktivieren Sie unter Services MOVED TO... Clients den DHCP-Client auf Start at System boot: ON
  • Speichern Sie die Einstellungen dauerhaft im mdex Router durch Klick auf SAVE
  • Starten Sie den DHCP-Client (oder machen Sie einen Reboot).
    MOVED TO... Der mdex Router bezieht die WAN IP-Adresse, das Default-Gateway und den DNS-Server nun vom lokalen DHCP-Server.
  • Wenn das lokale Netzwerk den IP-Adressbereich 192.168.1.xxx verwendet, muss die voreingestellte WAN-IP-Adresse 192.168.1.10/24 unter Router MOVED TO... IP Adresses entfernt werden. (Die Verbinung zum mdex Router muss dafür über die neue IP-Adresse hergestellt werden)

Detaillierte Anleitung zur Umstellung des mdex Routers (MX200 / MRT150N):
Mit diesen Einstellungen bezieht der mdex Router seine WAN IP-Adresse, den DNS-Server und das Default-Gateway automatisch von einem lokalen DHCP-Server, z.B. LTE-Router. (Am Beispiel eines MX200. Beim MRT150N wird anstelle des Interface "brwan" das Interface "vlan0" verwendet)

  1. Stellen Sie mit einem Webbrowser eine Verbindung zum mdex Router her
    • via LAN-Buchse: 192.168.99.99 (nur MX200)
    • via WAN-Buchse: 192.168.1.10
    • Loginname / Passwort: admin / admin
  2. Klicken Sie auf Symbol-Router.png

  3. Klicken Sie oben auf DNS, dann oben rechts auf Symbol-Remove_oben.png und dann auf den Button Symbol-Remove-Button.png.
    MX200_DNS-Server-entfernen.png

  4. Klicken Sie oben auf Static IP-Route, dann oben rechts auf Symbol-Remove_oben.png und dann auf den Button Symbol-Remove-Button.png
    MX200_Static-IP-Route-entfernen.png

  5. Klicken Sie auf das Symbol MX200-Symbol_Home.png (oben Links)

  6. Klicken Sie auf Symbol-Services.png, dann auf Clients (oben) und auf DHCP Client
    MX200_DHCP-Client_aufrufen.png

  7. Aktivieren Sie Start at System boot: ON und klicken Sie auf Apply (oben rechts)
    MX200_DHCP-Client_aktivieren.png

  8. Speichern Sie die Einstellungen dauerhaft im mdex Router durck Klick auf Symbol_Save.png

  9. Machen Sie einen Reboot des mdex Routers
    MOVED TO... Der mdex Router bezieht nun die WAN IP-Adresse, das Default-Gateway und den DNS-Server vom lokalen DHCP-Server.

  10. Die voreingestellte (feste) WAN-IP-Adresse 192.168.1.10 im mdex Router entfernen.
    Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn das lokalen Netzwerk den IP-Adressbereich 192.168.1.xxx verwendet!
    • Stellen Sie über die neue WAN-IP-Adresse eine Verbindung zum mdex Router her. (Beim MX200 alternativ über die LAN-Buchse: 192.168.99.99)

    • Klicken Sie auf Symbol-Router.png, dann auf IP-Adresses und oben rechts auf Remove. Dann klicken Sie bei der IP-Adresse 192.168.1.10/24 auf den Button Remove
      MX200_IP-Adresse-entfernen.png

    • Speichern Sie die Einstellungen dauerhaft im mdex Router durck Klick auf Symbol_Save.png