FAQ Welche Einstellungen sind im MX200/ MRT150N zur Verwendung der mdex fixed.IP+ erforderlich?

Anforderung

Ich möchte den mdex Router MX200 / MRT150N mit der Dienstleistung mdex fixed.IP+ nutzen.
Welche Einstellungen sind dafür im mdex Router erforderlich?

Lösung

Die mdex Router MX200 und MRT150N sind zur Verwendung einer mdex public.IP (als mdex LTE Paket) voreingestellt.
Zur Verwendung des Routers mit der Dienstleistung mdex fixed.IP+ sind folgende Einstellungen erforderlich.

MX200 / MRT150N Router Einstellungen für mdex fixed.IP+:

  1. Verbinden Sie sich mit einem Webbrowser mit dem MX200 / MRT150N:
    • Loginname: admin
    • Passwort: admin
  2. Klicken Sie auf Services
    Services.png

  3. Klicken Sie auf Clients (oben), dann auf mdex Client
    Clients_-_mdex-Client.png

  4. Ändern Sie den Tarif von "public.IP" auf "fixed.IP", dann auf Apply klicken:
    fixed.IP_ändern.png


  5. Geben Sie den Device Username & Passwort Ihrer mdex fixed.IP+ ein, dann auf Apply klicken.
    Dieser Schritt kann normalerweise übersprungen werden, weil der Router bereits mit Ihren Device Zugangsdaten (Username & Passwort) ausgeliefert wird. Die Eingabe von Username & Passwort ist nur erforderlich, sollten die Daten vorher gelöscht worden sein (z.B. nach einem Werksreset).
    Ihre erforderlichen OpenVPN Zugangsdaten finden Sie in der FAQ Wo finde ich meine mdex Zugangsdaten?.

    MRT150N_Username-passwort.png

  6. Speichern Sie die Einstellungen dauerhaft im Router durch Klick auf den Button SAVE
    save.png

  7. Machen Sie einen Reboot des MX200 / MRT150N (Basic Settings -> Reboot).

  8. Für weitere Anpassungen des MX200/ MRT150N stehen folgende Anleitungen zur Verfügung:

  • Der Zugriff auf das Endgerät (Forwarding-Ziel des MX200/ MRT150N) erfolgt:
    • auf eine Weboberfläche (HTTP/HTTPS) per web.direct Link, siehe mdex web.direct
    • für einen Vollzugriff (alle Ports und Protokolle) per optionalen mdex Leitstellentunnel, siehe mdex Leitstellentunnel.