FAQ Der E-Mail Versand an einige Empfänger ist nicht möglich

Problem

Ich betreibe über die öffentliche IP-Adresse (mdex public.IP /LTE-Paket) einen E-Mail Server. An einige Empfänger können aber keine E-Mails gesendet werden. Diese betroffenen E-Mail Empfänger lehnen die E-Mail Zustellung grundsätzlich ab.

Ursache

Zur Vermeidung von Spam-/Virenmails (mit gefälschten Absendern) akzeptieren viele Mailserver eingehende E-Mails nur dann, wenn die IP-Adresse des Senders über einen Reverse DNS/PTR Record des Absenders verfügt.

Lösung

Unser mdex Support richtet einen gewünschten Reverse DNS/PTR Record für Ihre verwendete public.IP ein. Diese Änderung kostet einmalig netto 24 Euro.

Wenn Sie einen Reverse DNS/PTR Record wünschen, senden Sie eine E-Mail an support@mdex.de.
In der E-Mail müssen folgende Informationen enthalten sein:
  • Ihre Beauftragung, dass der Reverse DNS/PTR Record für einmalig netto 24 Euro eingestellt werden soll.
  • Den betroffenen Zugang, bzw. die öffentliche IP-Adresse, für die der Reverse DNS/PTR Record eingestellt werden soll.
  • Den DNS Namen Ihres Mailservers, der als Reverse DNS/PTR Record aufgelöst werden soll (z.B. mailserver.homepage.de)
  • Ihre Rechnungsadresse (ohne Angabe erfolgt die Rechnung an den Inhaber des Zugangs)

Nach Erhalt der E-Mail stellt der mdex Support Ihren gewünschten Reverse DNS/PTR Record ein. Dieser ist dann typischerweise innerhalb 1-2 Werktagen nach Einrichtung aktiv.