FAQ Kann der MX510 die Internetverbindung auch über einen externen Router (z.B. DSL-Router) herstellen?

Anforderungen


Frage 1: "Kann der MX510 die Internetverbindung alternativ auch über einen vorhandenen Internet-Router (z.B. DSL-Router) herstellen?"
MOVED TO... Ja, über die WAN-Buchse des MX510 kann man einen vorhandenen Internet-Router (z.B. DSL-Router) oder ein PPPoE Modem anschließen, worüber der MX510 dann eine Internetverbindung herstellt. Eine detaillierte Beschreibung dazu finden Sie unter Externer Internet-Router (WAN-Buchse des MX510).

Frage 2: "Kann die im MX510 installierte SIM-Karte dann als Backup genutzt werden, wenn der Internet-Router mal ausfallen sollte?"
MOVED TO... Ja, man kann im MX510 ein Backup-Link aktivieren. Sollte die Internetverbindung über die WAN-Buchse (Internet-Router oder PPOE-Modem) ausfallen, wird die Internetverbindung alternativ über die im MX510 installierte SIM-Karte hergestellt. Sobald die Internetverbindung an der WAN-Buchse des MX510 wieder verfügbar ist, verwendet der MX510 wieder den Internet-Router (bzw. das PPPoE Modem).
Eine detaillierte Beschreibung dazu finden Sie unter MX510 WAN Fallback (Backup Link)

ALERT! Bedenken Sie in beiden Fällen, dass bei Verwendung eines mdex Dienstes der Verbindungsaufbau zu mdex via OpenVPN erfolgen muss!
Unterstützte mdex Dienste sind: