FAQ Wie setze ich den mdex Router in den Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket' zurück?

Anforderung

Aufgrund eines der nachfolgenden Gründe soll der mdex Router wieder in den Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket' (mdex SIM mit public.IP) zurückgesetzt werden.
  • Der Router wurde versehentlich durch drücken der RESET-Taste auf Werkseinstellung zurückgesetzt und hat die mdex Vorkonfiguration verloren.
  • Das Login-Passwort wurde geändert und vergessen.
  • Der Router ist über die LAN IP-Adresse nicht mehr erreichbar (z.B. geänderte LAN IP-Adresse vergessen).
  • Der Router soll an einem anderen Standort installiert werden und sich dazu wieder im Auslieferungszustand befinden.
  • Der Router hat Fehlfunktonen aufgrund fehlerhafter Konfigurationseinstellungen.
  • usw.

MX760

Sie können den MX760 laut der nachfolgenden Beschreibung wieder in den Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket' (mdex SIM mit public.IP) zurücksetzen:

  1. Schalten Sie die Stromversorgung des MX760 ein und warten Sie ca. 30 Sekunden, bis der MX760 gestartet ist.
  2. Drücken Sie nun mit einem spitzen Gegenstand die RESET-Taste für einige Sekunden, dann wieder loslassen.
    MOVED TO... Der MX760 wird initialisiert und verliert alle aktuellen (mdex) Einstellungen.
  3. Laden Sie die aktuelle 'LTE pro Paket'-Konfiguration des MX760 herunter (siehe unten)
  4. Loggen Sie sich mit einem Webbrowser auf die Weboberfläche des MX760 ein: http://192.168.1.1 (Username: root | Password: root)
  5. Prüfen Sie, ob eine neue Firmware verfügbar ist und machen Sie ggf. ein Firmwareupdate (siehe unten)
  6. 'LTE pro Paket'-Konfiguration in den MX760 laden:
    • Auf Administrator -> Restore Configuration klicken.
    • Bei Durchsuchen die heruntergeladene MX760 'LTE pro Paket' Konfigurationsdatei auswählen und auf Apply klicken.
  7. Passen Sie ggf. die voreingestellten SIM-Karten Einstellungen unter Configuration -> Mobile (WAN) an Ihre eingesetzte mdexSIM an.
    TIP Den erforderlichen APN und Usernamen Ihrer mdex SIM können Sie im mdex Management Portal (mCOP) auslesen.
  8. Veranlassen Sie einen Reboot des MX760.

Der MX760 befindet sich wieder im Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket (mdex SIM mit public.IP) und kann laut der Einrichtungsanleitung - MX760 mit mdexSIM inkl. public.IP (LTE pro Paket) eingerichtet werden.

MX760 'LTE pro Paket' Konfigurationsdatei

Download: LTEpro-Paket_Konfig_MX760.cfg
(rechte Maustaste –> Ziel speichern unter…)
Standardkonfiguration zur Verwendung des MX760 mit einer mdex SIM Vodafone (inkl. mdex public.IP) als mdex LTE pro Paket.
ALERT! Der Username für die Mobilfunkherstellung ist auf mdex@m2m.mdex.de voreingestellt.
Je nach SIM-Karte kann aber auch ein abweichender Username mdex@mdex.public oder mdex@mdex.eu erforderlich sein. Den erforderlichen Usernamen Ihrer eingesetzten mdex SIM können Sie im mdex Management Portal (mCOP) auslesen. Tragen Sie ggf. den gültigen Usernamen Ihrer mdex SIM im MX760 unter Configuration MOVED TO... Mobile WAN ein.

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
MX7xx_MX630 Firmware-Paket 6.2.5 (*.zip)     info Release-Notes
ALERT! Die zum Update erforderlichen Firmwaredateien MX7xx_Firmware_x.x.x.bin befinden sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Anleitung Firmwareupdate MX7-Serie

MX530/560/880

Sie können den mdex Router MX530, MX560 oder MX880 laut der nachfolgenden Beschreibung wieder in den Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket' (mdexSIM inkl. public.IP) zurücksetzen:
  1. Starten Sie den mdex Router (Stromversorgung einschalten).
  2. Setzen Sie den mdex Router auf Werkeinstellung zurück:
    • Drücken Sie den RESET-Taster mit einem spitzen Gegenstand, lassen ihn für ca. 10 Sekunden gedrückt, dann loslassen.
    • Der mdex Router wird auf Werkseinstellung zurückgesetzt. (Alle Einstellungen werden gelöscht)
    • Diser Vorgang dauert je nach Modell zwischen 2-5 Minuten
  3. Loggen Sie sich mit einem Webbrowser auf die Weboberfläche des mdex Routers ein: http://192.168.0.1:8080 (Username: admin | Password: admin01)
  4. Prüfen Sie, ob für den mdex Router eine neue Firmware verfügbar ist und machen gggf. ein Firmwareupdate. (siehe unten)
  5. Nehmen Sie die Einstellungen gemäß Ihrer eingesetzten mdexSIM vor laut der jeweiligen Anleitung vor:
    (Den erforderlichen APN und Usernamen Ihrer mdexSIM können Sie im mdex Management Portal (mCOP) auslesen.)
  6. Veranlassen Sie einen Reboot des mdex Routers.

Der mdex Router befindet sich nun wieder im Auslieferungszustand als 'LTE pro Paket' (mdexSIM inkl. public.IP).

MX560 Firmware

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
MX560 Firmware-Paket_12.01.07.105 (*.zip)     info Release-Notes
ALERT! Die zum Update erforderliche Firmwaredatei MX560_R_xx.xx.xx.xxx_WEBUI.bin befindet sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Anleitung Firmwareupdate MX560

MX530/880 Firmware

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
MX880_MX530 Firmware-Paket_02.400 (*.zip)     info Release-Notes
ALERT! Die zum Update erforderliche Firmwaredatei MX880_R_mdex.xx.xxx_WEBUI.bin befindet sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Anleitung Firmwareupdate MX530/MX880