FAQ Wie kann ich die Konfiguration des mdex Routers sichern oder wiederherstellen?

Antwort

Nachfolgend finden Sie für das jeweilige Routermodell entsprechende Anleitungen:

1. MX560 & MX530/880

1.1 Konfiguration sichern (MX560 & MX530/880)

  1. MX530/MX880: Klicken Sie auf System MOVED TO... Config Profiles
    MX560: Klicken Sie auf System MOVED TO... Administration
  2. Klicken Sie dann oben auf den Tab Backup.
  3. Klicken Sie unter Backup Configuration auf den Button Download.
    MX880_Backup.png
  4. Die Router-Konfiguration wird als Datei 'backup...tar.gz' zum Download angeboten und kann auf dem PC gespeichert werden.

1.2 Konfiguration laden (MX560 & MX530/880)

  1. MX530/MX880: Klicken Sie auf System MOVED TO... Config Profiles
    MX560: Klicken Sie auf System MOVED TO... Administration
  2. Klicken Sie oben auf den Tab Backup.
  3. Unter Restore Configuration die Einstellung 'upload from file' belassen und mit Klick auf Durchsuchen die gewünschte Router-Konfigurationsdatei auswählen.
    MX880_Restore.png
  4. Die Konfigurationsdatei wird in den mdex Router geladen und ist nach dem automatischen Neustart aktiviert.
    (Der Zugriff zum mdex Router erfolgt nun mit dem Port und der IP-Adresse laut Konfigurationsdatei.)

2. MX7-Serie

2.1 Konfiguration sichern (MX7-Serie)

  1. Klicken Sie unter Administration auf Backup Configuration.
  2. Sie können die Konfigurationsdatei (MX7xx.cfg) speichern.

2.2 Konfiguration wiederherstellen (MX7-Serie)

  1. Klicken Sie unter Administration auf Restore Configuration.
  2. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen die gewünschte Konfigurationsdatei (*.cfg) aus.
  3. Klicken Sie auf Apply MOVED TO... Die Konfiguration wueder in den Router geladen.
  4. Führen Sie ein Reboot des Routers aus, damit die Konfiguration aktiviert ist.

3. MX200 / MRT150N

3.1 Konfiguration sichern (MX200 / MRT150N)

  1. Loggen Sie sich mit einem Webbrowser im MX200 / MRT150N ein
  2. Klicken Sie auf Basic Settings
  3. Klicken Sie oben auf Config
    MRT150N_Config.png

  4. Klicken Sie auf Config Snapshot MOVED TO... Nach kurzer Zeit erscheint Configuration saved
    MRT150N_Configuration_saved.png

  5. Klicken Sie auf download
    MRT150N_Klick-Download.png

  6. Die Konfiguration des MX200 / MRT150N wird zum Download angeboten.
    MRT150N_Download-Fenster.png
    MOVED TO... Speichern Sie die Konfigurationsdatei des MX200 / MRT150N auf Ihrem PC.

3.2 Konfiguration wiederherstellen (MX200 / MRT150N)

  1. Loggen Sie sich mit einem Webbrowser im MX200 / MRT150N ein.
  2. Klicken Sie auf Basic Settings.
  3. Klicken Sie oben auf Config.
    MRT150N_Config.png

  4. Klicken Sie unter "Restore Configuration" auf Durchsuchen und wählen Sie die Konfigurationsdatei (*.bin) des MX200 / MRT150N aus.
    MRT150N_Durchsuchen.png

  5. Klicken Sie auf Upload File.
    MRT150N_Uplad-File.png

  6. Bestätigen Sie die Meldung mit OK MOVED TO... Die Konfigurationsdatei wird zum MX200 / MRT150N übertragen.
    MRT150N_Warnmeldung.png

  7. Klicken Sie auf oben links auf MRT150N_Home.png, dann auf Basic Settings

  8. Klicken Sie auf Reboot, dann auf Reboot now und führen Sie einen Neustart des MX200 / MRT150N aus.
    MOVED TO... Der MX200 / MRT150N wird mit der neuen Konfigurationsdatei gestartet.

4. MX510

Eine Beschreibung zum sichern- und wiederherstellen der Systemkonfiguration des mdex Routers MX510 finden Sie unter
MX510 Systemkonfiguration sichern- und wiederherstellen.

5. RUT104

  1. Melden Sie sich bei der Web-Konfiguration des mdex Routers RUT104 an.
  2. Diese ist in der Standardkonfiguration unter http://192.168.0.1 zu erreichen (Benutzer: admin, Passwort: admin01)
  3. Klicken Sie auf "Admin"
  4. Klicken Sie auf "Maintenance"
    • Für das Sichern der Konfiguration klicken Sie auf Download.
    • Für das Wiederherstellen einer Konfiguration klicken Sie auf Durchsuchen, dann auf Upload
      rut104_admin_maintenance_configurationfile.jpg
      • Nachdem die Konfigurationsdatei zum RUT104 übertragen wurden, klicken Sie auf Reboot
        RUT104_Reboot.png
      • Der RUT104 macht einen Neustart mit der neuen Konfigurationsdatei.