Firmwareupdate MX560

Hier finden Sie 2 Methoden zum Ausführen eines Firmewareupdates beim MX560 Router.

1. Firmwareupdate ausführen (empfohlene Methode)

Nachfolgend finden Sie die empfohlene Methode zur Ausführung eines Firmware-Updates beim MX560 Router.

Beachten Sie vor der Ausführung des Firmwareupdates die nachfolgenden Hinweise:
  • Die aktuellen Einstellungen im Router sollten bei ordnungsgemäßer Ausführung nach dem Firmwareupdate erhalten bleiben. Wir empfehlen jedoch, vorher eine Sicherungskopie der Routerkonfiguration zu erstellen.

  • Die Ausführung des Firmwareupdates erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko. Beachten Sie, dass Firmwareupdates - in seltenen Fällen - fehlschlagen können, insbesondere im Falle eines Fernzugriffs (über eine Mobilfunkverbindung).
    (mdex Professional-Kunden mit mdex Router-Management können dieses Update selbstverständlich von Ihrem persönlichen technischen Ansprechpartner bei mdex durchführen lassen.)

  1. Laden Sie das aktuelle MX560 Firmware-Paket herunter (falls noch nicht geschehen):
    Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
    MX560 Firmware-Paket_12.01.07.105 (*.zip)     info Release-Notes
    Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.

  2. Entpacken Sie die Firmware-Paket Zip-Datei.
    ALERT! Die zum Update erforderliche Firmwaredatei MX560_R_xx.xx.xx.xxx_WEBUI.bin befindet sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.

  3. Loggen Sie sich in die Weboberfläche des MX560 ein.
    (Voreinstellung: 192.168.0.1:8080 | Login-Name: admin | Password: admin01)

  4. Wir empfohlen zunächst die jetzige Router-Konfiguration zu sichern.
    Klicken Sie dazu unter System MOVED TO... Administration im Tab Backup bei Backup Configuration auf den Button Download und speichern Sie die Konfigurationsdatei auf Ihrem PC.
    MX560_BackupConfig.png
  5. Klicken Sie auf System MOVED TO... Firmware, dann bei Firmware image file mit Durchsuchen die Firmwaredatei MX560_Firmware_xx.xxx.bin auswählen:
    MX560_Durchsuchen.png

  6. Damit die indivduelle Router-Konfiguration erhalten bleibt, muss der Parameter Keep all settings aktiviert sein.
    ALERT! Sollte dieser Parameter deaktiviert werden, wird das Firmwareimage komplett überschrieben und der Router dabei auf mdex Werkseinstellung zurückgesetzt!
    MX560_KeepAllSettings.png

  7. Klicken Sie auf den Button Upgrade MOVED TO... Das Firmwareupdate wird vorbereitet.
    MX560_Upgrade.png

  8. Klicken Sie im nächsten Fenster auf den Button Proceed. MX560_Firmware-Uploaded.png
  9. Das Firmwareupdate wird nun ausgeführt und dauert ca. 5 Minuten.
    MX560_UpgradingProcess.png
    Die Stromversorgung des MX560 darf während des Updates nicht unterbrochen werden!

  10. Sobald die Login-Seite des MX560 wieder erreichbar ist, ist das Firmwareupdate abgeschlossen.

2. Firmwareupdate per Bootloader-Menü (im Fehlerfall / Sonderfall)

Sollte das Firmwareupdate fehlgeschlagen sein und sich der Router nun nich mehr ordnungsgemäß verhalten (z.B. startet nicht mehr, Login-Seite nicht mehr erreichbar, usw.), kann das MX560 Firmwareimage über das Router Bootloader-Menü noch einmal installiert werden.
ALERT! Bei dieser Methode werden das Router Login-Passwort und alle Router-Konfigurationseinstellungen auf Werkseinstellung zurückgesetzt!

  1. Laden Sie das aktuelle MX560 Firmware-Paket herunter (falls noch nicht geschehen):
    Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
    MX560 Firmware-Paket_12.01.07.105 (*.zip)     info Release-Notes
    Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.

  2. Entpacken Sie die Firmware-Paket Zip-Datei.
    ALERT! Die zum Update erforderliche Firmwaredatei MX560_R_xx.xx.xx.xxx_WEBUI.bin befindet sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.

  3. Stellen Sie in der Netzwerkkarte des PC eine IP-Adresse aus dem IP-Adressbereich 192.168.1.xxx ein (z.B. 192.168.1.20).
    (192.168.1.1 darf nicht als IP-Adresse eingestellt werden!)

  4. 'Den Firmware-Update-Modus des MX560 folgendermaßen starten:
    1. Router ausschalten und alle LAN-Kabel entfernen.
    2. Den RESET-Taster mit einem spitzen Gegenstand drücken und Stromversorgung des Routers einschalten
      MOVED TO... Alle LEDs blinken gleichzeitig im Sekundentakt...
    3. RESET-Taster nun wieder loslassen
      MOVED TO... Die LAN/WAN LEDs blinken nun abwechelnd im Sekundentakt
      Der 'Firmware-Update'-Modus ist nun gestartet.
    4. Schließen Sie Ihren PC per LAN-Kabel an die LAN-Buchse an.
      MOVED TO... Alle LEDs blinken kurz schnell, dann leuchten die LAN/WAN LEDs dauerhaft

  5. Geben Sie im Webbrowser Ihres PC die URL http://192.168.1.1 ein MOVED TO... Die FIRMWARE UPDATE Seite des MX530/880 wird geöffnet.
    Wählen Sie mit Durchsuchen die Firmwaredatei MX560_Firmware_xx.xxx.bin aus.
    MX560_BootLoaderUpdate_Durchsuchen.png

  6. Klicken Sie auf Update Firmware.
    MX560_BootLoaderUpdate_UpdateFirmware.png

  7. Der Update Prozess wird gestartet und die folgende Meldung angezeigt:
    MX560_BootLoaderUpdate_inProgress.png
    • Es wird nun ein Firmwareupdate ausgeführt, bei dem der MX560 vollständig zurückgesetzt wird (inkl. Rücksetzung des Login-Passworts).
    • Der Update-Prozess dauert ca. 5 Minuten.

  8. Stellen Sie die IP-Adresse Ihre PC-Netzwerkkarte wieder auf 192.168.0.xxx (z.B. 192.168.0.20) oder alternativ auf 'IP-Adresse automatisch beziehen'.
    (192.168.0.1 darf nicht als IP-Adresse eingestellt werden!)

  9. Die Router Login-Seite ist nach Abschluss des Firmwareupdates wieder mit der URL http://192.168.0.1:8080 erreichbar.
    Nun kann man sich mit Username admin und Password admin01 in den MX560 einloggen und den Router neu konfigurieren (wenn erforderlich).