FAQ Warum baut der OpenVPN Client keine Verbindung zu mdex auf?

Problem

Warum baut der OpenVPN Client meines Routers keine Verbindung zu mdex auf?

Ursachen & Lösungen

Wenn der OpenVPN Client keine Verbindung aufbaut, können unterschiedliche Ursachen vorliegen.
  • Je nach Fehlerursache ist eine entsprechende Fehlermeldung in der OpenVPN Logdatei enthalten.
  • Anhand dieser Fehlermeldung kann die mögliche Fehlerursache eingegrenzt werden.

Fehlermeldung in der OpenVPN Logdatei:
Problem:
Die Logdatei des OpenVPN-Client zeigt beim erfolglosen Verbindungsaufbau die nachfolgende Fehlermeldung an:
TLS Error: TLS key negotiation failed to occur within 60 seconds (check your network connectivity)
TLS Error: TLS handshake failed 

Mögliche Ursachen:
  • Eine Firewall verhindert den UDP/TCP Verbindungsaufbau des OpenVPN Client zum mdex OpenVPN Server.
    • Der OpenVPN-Client baut die Verbindung zu mdex in aller Regel über den UDP-Port 9300 auf (für mdex Standard, z.B. mdex LTE Paket) und darf nicht blockiert werden. (Siehe auch FAQ Grundvoraussetzungen zum Aufbau einer OpenVPN Verbindung)
    • Beachten Sie, dass sich die IP-Adressen der mdex OpenVPN-Server am 26. Juli 2016 geändert haben:
      Hostname: IP-Adresse 1: IP-Adresse 2:
      fixedip.mdex.de 80.146.165.22 (alt) MOVED TO... 46.16.216.22 (neu) 46.16.220.22 (wurde nicht geändert)
      businessip.mdex.de 80.146.164.124 (alt) MOVED TO... 46.16.216.24 (neu) 46.16.220.24 (wurde nicht geändert)
      publicip.mdex.de 80.146.165.28 (alt) MOVED TO... 46.16.216.28 (neu) -
      • Sollten anstelle des Hostnamen (z.B. fixedip.mdex.de) eine alte IP-Adressen (z.B. 80.146.165.22) in der OpenVPN Konfiguration verwendet werden, muss diese aktualisiert werden. Wir empfehlen anstelle von IP-Adressen besser den Hostnamen zu verwenden.
      • Wenn eine explizite Freischaltung in der Firewall für bestimmte IP-Adressen zur OpenVPN Verbindungsherstellung eingerichtet wurde, müssen die aktuellen IP-Adressen in der Firewall eingestellt werden.

Problem:
Der OpenVPN Client baut keine Verbindung zum mdex VPN auf. In der Logdatei des OpenVPN Client erscheint die Fehlermeldung:
AUTH: Received control message: AUTH_FAILED

Mögliche Ursachen:

Problem:
Der OpenVPN Client baut keine Verbindung zum mdex VPN auf. In der Logdatei des OpenVPN Client erscheint die Fehlermeldung:
RESOLVE: Cannot resolve host address: fixedip.mdex.de

Ursache & Lösung:
  • Der OpenVPN Client hat keine Internetverbindung. MOVED TO... Die Internetverbindung des Routers prüfen und ggf. den Empfang verbessern.
  • Der OpenVPN Client kann keine DNS Namen auflösen. MOVED TO... Die eingestellten DNS Server prüfen und ggf. alternativ die mdex DNS-Server (Primär: 46.16.220.98 | Sekundär: 46.16.216.25) verwenden.
  • Bei Verwendung eines separaten VPN-Routers (z.B. MX200 oder MRT150N), der die OpenVPN-Verbindung über einen separaten Internet-Router aufbaut, stimmen die Netzwerkeinstellungen im VPN-Router nicht mehr. MOVED TO... Bitte die Netzwerkeinstellungen (IP-Adresse, Standardgateway, DNS-Server) im VPN-Router prüfen und ggf. anpassen.

TIP Sollten Sie den OpenVPN Client auf einem Rechner installiert haben, finden Sie weitere Hinweise in der FAQ Warum baut der Leitstellentunnel (OpenVPN GUI) keine Verbindung auf?.