mdex LTE pro Paket

Das mdex 'LTE pro Paket' beininhaltet einen vorkonfigurierten mdex LTE Router mit mdexSIM inkl. public.IP (feste öffentliche IP-Adresse) und ermöglicht den direkten Zugriff aus dem Internet auf angeschlossene Server, IPsec-Router oder sonstige Endgeräte >>> mdex LTE pro Paket

ALERT! Damit Ihr Netzwerk bestmöglich gegen Zugriffe aus dem Internet geschützt ist, beachten Sie bitte die FAQ Sicherheitshinweise bei Verwendung einer public.IP.

Anleitungen zur Inbetriebnahme des 'mdex LTE pro Paket'

pdficon_small.png Schnellstart - mdexSIM inkl. public.IP (MX880)
Stand: 21. Januar 2019 (v.2.4)
Anleitung zur schnellen Inbetriebnahme des vorkonfigurierten mdex Routers MX880 mit einer mdexSIM (Vodafone | Telekom) und public.IP' (LTE pro Paket).
info Weitere Informationen zum mdex Router MX880 finden Sie in der pdficon_small.png Einrichtungsanleitung MX530/MX880 oder unter mdex Router MX880.
(Bitte beachten Sie, dass die MX880 Standard-Vorkonfiguration von der Vorkonfiguration mit mdexSIM + public.IP (z.B. als 'LTE pro Paket') abweicht.)

pdficon_small.png Einrichtungsanleitung LTE pro Paket (MX760)
Stand: 17. Mai 2019 (v.3.5)
Einrichtungsanleitung zur Inbetriebnahme und Konfiguration des vorkonfigurierten mdex Routers MX760 mit mdexSIM (Vodafone | Telekom) und public.IP (LTE pro Paket).
info Weitere Informationen zum mdex Router MX760 finden Sie im pdficon_small.png MX7-Serie Configuration Manual (english) oder unter mdex Router MX760.
(Bitte beachten Sie, dass die MX760 Standard-Vorkonfiguration von der Vorkonfiguration mit mdexSIM + public.IP (z.B. als 'LTE pro Paket') abweicht.)

Antworten auf häufige Fragen zum 'mdex LTE pro Paket'

In den nachfolgenden FAQ´s finden Sie Antworten und Lösungsvorschläge der mdex Experten auf Fragen zum mdex LTE pro Paket. Die Themen stammen direkt aus Anfragen bei unserem technischen Support.

Einrichtung & Konfiguration:
Hardware:
Probleme:

Downloads 'LTE pro Paket'

Firmware MX880

Warning: Can't find named section MX880 Downloads in topic Support.MdexDownloads

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
MX7xx_MX630 Firmware-Paket 6.1.9 (*.zip)     info Release-Notes
ALERT! Die zum Update erforderlichen Firmwaredateien MX7xx_Firmware_x.x.x.bin befinden sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Anleitung Firmwareupdate MX7-Serie

MX760 'LTE pro Paket' Konfiguration

Download: LTEpro-Paket_Konfig_MX760.cfg
(rechte Maustaste –> Ziel speichern unter…)
Standardkonfiguration zur Verwendung des MX760 mit einer mdex SIM Vodafone (inkl. mdex public.IP) als mdex LTE pro Paket.
ALERT! Der Username für die Mobilfunkherstellung ist auf mdex@mdex.public voreingestellt.
Je nach SIM-Karte kann aber auch ein abweichender Username mdex@m2m.mdex.de oder mdex@mdex.eu erforderlich sein. Den erforderlichen Usernamen Ihrer eingesetzten mdex SIM können Sie im mdex Management Portal auslesen. Tragen Sie ggf. den gültigen Usernamen Ihrer mdex SIM im MX760 unter Configuration MOVED TO... Mobile WAN ein.
  1. Die erforderliche MX760 Konfigurationsdatei herunterladen (Download mit rechter Maustaste –> Ziel speichern unter…)
  2. Verbindung zum MX760 mit einem Webbrowser herstellen (192.168.1.1, Username / Passwort: root / root)
  3. Dann auf Administrator -> Restore Configuration klicken.
  4. Wählen Sie bei Durchsuchen die heruntergeladene MX760 Standardkonfigurationsdatei aus und klicken Sie auf Apply.
  5. Zur Aktivierung der mdex Standardkonfiguration einen Reboot ausführen.

Keine passende Lösung gefunden?
Kein Problem. Wir stehen Ihnen gern persönlich zur Verfügung, um Ihnen zu helfen. Öffnen Sie dazu einfach ein mail mdex Support-Ticket.
Das Ticket wird umgehend von einem mdex Mitarbeiter bearbeitet.