mdex Router MX880

Der mdex Router MX880 ist ein LTE fähiger Dual-SIM Mobilfunkrouter.

Anleitungen
Zusätzliche Beschreibungen
FAQ
Firmware

Anleitungen (MX530 & MX880)

ALERT! Das Standard Login-Passwort wurde geändert!

Zur Erhöhung der Sicherheit wurde das ursprüngliche Standard Login-Passwort admin01 ab MX530/MX880 Firmware-Version 02.453 auf ein individuelles Login-Passwort in folgendem Format geändert: M#Serialx
(Die Serial entnehmen Sie bitte dem Label der Router-Unterseite oder des Kartons.)

Beispiel:

Standard-Logindaten des MX880 Router Serial 1102699330:
  • Username: admin
  • Password: M#1102699330x

Allgemeine Anleitungen:

pdf Einrichtungsanleitung MX530/MX880
Stand: 9. März 2021 (v.4.4)
Einrichtungsanleitung der mdex Router MX530 und MX880 zur Inbetriebnahme und Konfiguration der Grundfunktionen.
• Beschreibung (Lieferumfang, Technische Daten, Vorkonfiguration, vorinstallierte mdex SIM-Karten, usw.)
• Erste Inbetriebnahme (Anschlüsse, Stromversorgung, SIM-Karte einlegen, Hutschienenhalterung, usw.)
• Konfigurationseinstellungen (SIM Mobilfunkeinstellungen, Netzwerk, OpenVPN Client, Forwarding, Fernzugriff, WLAN, usw.)

pdf Schnellstart - MX530/MX880 mit mdexSIM
Stand: 9. März 2021 (v.3.3)
Schritt-für-Schritt Anleitung zur schnellen Inbetriebnahme der mdex Router MX530 und MX880 zum Fernzugriff auf ein angeschlossenes Gerät mit der vorinstallierten mdex SIM-Karte.

Zusatzanleitungen für Pakete / Vorkonfigurationen:*

pdf Schnellstart - MX530/880 mit mdexSIM inkl. public.IP
Stand: 9. März 2021 (v.2.9)
Anleitung zur schnellen Inbetriebnahme des vorkonfigurierten mdex Routers MX530/MX880 mit einer mdexSIM (Vodafone | Telekom) und public.IP' (LTE pro Paket) zum Fernzugriff auf ein angeschlossenes Gerät.
info Weitere Informationen finden Sie unter mdex LTE pro Paket.

pdf Schnellstart - MX530/MX880 als mobile.LAN Paket
Stand: 9. März 2021 (v.3.8)
Beileger zur schnellen Inbetriebnahme des MX530/MX880 Routers, der als mdex mobile.LAN-Paket bestellt und ausgeliefert wurde.
info Weitere Informationen finden Sie unter mdex mobile.LAN Paket.

pdf Schnellstart - MX530/MX880 mit mdex OpenVPN-Zugang
Stand: 9. März 2021 (v.3.9)
Beileger eines bestellten MX530/MX880, der von mdex mit einem mdex OpenVPN-Zugang 'fixed.IP+ via OpenVPN' oder 'public.IP via OpenVPN' vorkonfiguriert wurde.

Zusätzliche Beschreibungen

Als Ergänzung zur PDF-Anleitung finden Sie hier weitere Beschreibungen zu folgenden Funktionen und Einstellungen des MX880:

FAQ (Antworten auf häufige Fragen)

In den nachfolgenden FAQ´s finden Sie Antworten und Lösungsvorschläge der mdex Experten auf Fragen zum mdex Router MX880. Die Themen stammen direkt aus Anfragen bei unserem technischen Support.

Einrichtung & Konfiguration:
Hardware:
Probleme:

Verbindungsherstellung & Stabilität: Sonstiges:

Firmware (MX530 & MX880)

Die Firmware für dieses Produkt beeinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den in dieser Software verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten Sie zusammen mit der Firmware unter folgendem Link:
Download: MX880_MX530 Firmware-Paket_02.454 (*.zip)     info Release-Notes
ALERT! Die zum Update erforderliche Firmwaredatei MX880_R_mdex.xx.xxx_WEBUI.bin befindet sich im Firmware-Paket (*.zip) im Ordner folder Binaries.
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie von Seiten der entsprechenden Autoren der Software verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie in den pdf Open-Source Lizenzbestimmungen, im GPL Code und im LGPL Code der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen

Anleitung Firmwareupdate MX530/MX880


Keine passende Lösung gefunden?
Kein Problem. Wir stehen Ihnen gern persönlich zur Verfügung, um Ihnen zu helfen.
Unter Beachtung der Hinweise zum Umgang mit vertraulichen Daten öffnen Sie dazu einfach ein mail mdex Support-Ticket.
Das Ticket wird umgehend von einem mdex Mitarbeiter bearbeitet.